European Babywearing Week 2022

Bald startet die #EBW2022 – die jährliche Themenwoche rund ums Thema „Babys/Kinder tragen“.

Vom 2.5.-8.5. heißt das Motto: Unsere Tragereise.

Meine persönliche Tragereise hat Anfang 2017 mit unserem ersten Sohn begonnen. Sie war phasenweise sehr intensiv, im Sinne dessen, dass ich viele unterschiedliche Dinge ausprobieren konnte. Sie war immer sehr intensiv bezüglich der Bindung zu unseren Söhnen.
Tragen verbindet – das Tragepaar und innerhalb der „Trage-Community“ – es gibt so viele Eltern, die sich austauschen, Bindeweisen erklären, Tragen und Tücher untereinander zum
Testen ausleihen…
Ein weiterer Aspekt meiner Tragereise kam natürlich dazu, als ich 2019 die Ausbildung zur Trageberaterin gemacht habe.
Und so geht meine Reise bis heute. Unser Großer wird (fast) nur noch von seinem Papa getragen. Unser „Kleiner“ gewöhnt sich langsam daran, dass er auf dem Rücken von Mama auch wunderbar kuscheln kann. In der Beratung genieße ich es, mein Wissen und meine Erfahrungen teilen zu dürfen. Eine wunderbare Reise, die ich da starten durfte!

Was verbindest du mit dem Thema?

Facebook-Profil gehackt

Leider habe ich „schlechte Neuigkeiten“ – Ich bin aktuell weder über Facebook noch den FB Messenger erreichbar! Wir versuchen seit mehreren Tagen wieder an die Daten zu kommen, aber Facebook ist da leider nicht besonders serviceorientiert.

Ich hoffe sehr, dass ich hier schon bald wieder „Entwarnung“ geben kann!

Bis dahin erreicht ihr mich
via E-Mail: info(at)Nunana-Berchtesgaden.de
via Handy: 0151/67701913

Ich freu mich von euch zu hören!

Mobil im Winter – schön schnell und trotz Schnee

Gerade ist super schönes Winterwetter und wir können mit unseren Kindern die Sonne genießen….

Wäre da nicht das langwierige Einpacken der Kleinsten in mehrere wärmende Schichten.
Wäre da nicht die schweißtreibende Geschichte mit dem Kinderwagen im Schnee.

Ich hab da also gleich zwei große Vorteile beim Tragen eurer Babys und Kleinkinder 😉

Mit einer Tragejacke sind Mama/Papa und Kind gleichzeitig, in einem Rutsch, eingepackt und bereit für den Spaziergang. Und außerdem sind quasi alle Wege begehbar.

Also nichts wie los und viel Spaß im Schnee!

Beratungen während Corona

Auch jetzt geht was!!!

Trageberatung ONLINE ist jederzeit möglich und gar nicht so schwer, wie man sich‘s vielleicht vorstellt!

Für mich ist die Herausforderung noch eindeutiger zu beschreiben, welcher Handgriff wie ausgeführt wird. Für euch ändert sich fast nichts 😉 Wenn ihr als Eltern gemeinsam an der Beratung teilnehmt, dann könnt ihr euch gegenseitig absichern und habt so gaaaaanz viel Sicherheit!

Ich mach euch ein Testpaket fertig, sodass ihr vorm PC/Tablett genauso ausprobieren könnt, als wäre ich in eurem Wohnzimmer.

Ihr seht: Es geht!

Sobald wir zahlenmäßig wieder gut runter kommen, natürlich sehr gern auch wieder live und in Farbe bei euch daheim, für den Moment und in Hinblick auf ein halbwegs entspanntes Weihnachtsfest: lieber erstmal mit Abstand 😉

Ich freu mich auf eure Anfragen – gern auch für einen Gutschein als Weihnachtsgeschenk 🙂

16.06.2020 – Ab sofort auch online

Servus zusammen, ab sofort bin ich nicht nur über soziale Medien zu erreichen, sondern kann Euch auch hier, auf meiner Web-Präsenz, alles Wichtige rund um das Tragen erläutern.
Gerne könnt Ihr bei mir Termine vereinbaren – meldet Euch einfach.

Ich freue mich über Eure Anfragen!